Fussball

Leverkusen ohne Son und Kruse

SID
Montag, 05.01.2015 | 12:33 Uhr
Robbie Kruse (2.v.l.) und Heung-Min-Son (2.v.r.) fehlen Bayer für den Auftakt der Rückrunde
© getty

Champions-League-Teilnehmer Bayer Leverkusen hat am Montag ohne den Südkoreaner Heung-Min Son und den Australier Robbie Kruse seine Vorbereitung auf die Rückrunde der Bundesliga aufgenommen.

Die beiden Nationalspieler fehlten beim Leistungstest in der Werkstatt der BayArena, da sie mit ihrer jeweiligen Nationalmannschaft am Asien-Cup (9. bis 31. Januar) in Australien teilnehmen.

Am Freitag bricht die Werkself in ihr Trainingslager nach Florida auf. Im sonnigen Orlando bestreitet der Bundesliga-Dritte im Rahmen des Florida Cups Spiele gegen die brasilianischen Traditionsvereine Fluminense (15. Januar) und Corinthians (17. Januar). Am 31. Januar steht dann der Rückrunden-Auftakt gegen den schwächelnden Vizemeister Borussia Dortmund auf dem Programm.

Der Kader von Bayer Leverkusen im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung