Zukunft in Volkes Hand

Freitag, 30.01.2015 | 12:49 Uhr
Wie geht es weiter in der Stadionfrage des SC Freiburg?
© getty
Advertisement
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur
Premier League
Burnley -
Man City
Premiership
Kilmarnock -
Celtic
Championship
Leeds -
Cardiff
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Premier League
Arsenal -
Everton
Premier League
Man United -
Huddersfield
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Premier League
West Brom -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)
Primera División
Getafe -
Leganes
Serie A
Atalanta -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Florenz
Serie A
Juventus -
Sassuolo
Premier League
Crystal Palace -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Barcelona
Premier League
Liverpool -
Tottenham
Primera División
Girona -
Bilbao
Primera División
Atletico Madrid -
Valencia
Serie A
Benevento -
Neapel
Ligue 1
Monaco -
Lyon

Der SC Freiburg steht vor einer der wichtigsten Entscheidung der Vereinsgeschichte. Am Sonntag wird bei einem Bürgerentscheid über ein neues Stadion abgestimmt. Sollten sich die Anwohner gegen einen Neubau aussprechen, droht der Abschied aus der Bundesliga. SPOX beantwortet die wichtigsten Fragen vor der Abstimmung.

Worum geht's bei der Abstimmung?

Seit mehreren Jahren darf der SC Freiburg seine Bundesliga-Heimspiele nur aufgrund einer Sondergenehmigung austragen. Der Platz des Stadions an der Schwarzwaldstraße ist knapp 4,5 Meter zu kurz, in Nord-Süd-Richtung herrscht ein Gefälle von knapp einem Meter. Immer wieder deutete der Verband an, dass früher oder später eine Lösung für dieses Problem gefunden werden muss. Auch deshalb beauftragte der SC im Sommer 2012 eine externe Firma, ein Gutachten zu erstellen.

Dieses sollte Klarheit schaffen, ob sich ein Umbau des aktuellen Stadions lohne oder ein Neubau finanziell attraktiver wäre. Das Ergebnis war deutlich: Eine Investition in die alte Arena ist aus wirtschaftlicher Sicht unsinnig und nahezu gleich teuer wie ein neues Stadion. Der Entschluss für den Neubau fiel schnell. "Es geht um die Zukunftssicherung des SC und den Erhalt des Profifußballs in der Region. Wir hinken der Entwicklung im deutschen Profifußball einfach hinterher", so SC-Präsident Fritz Keller.

Die Frage nach dem Standort blieb zunächst jedoch unbeantwortet. Stadt und Verein prüften unzählige Optionen, recht schnell kristallisierte sich der Standort am "Wolfswinkel" in der Nähe des Flugplatzes als Favorit heraus. Die Anwohner im angrenzenden Wohngebiet zeigten sich wenig begeistert und deuteten Proteste an.

Eine Gemeinderatsitzung im November 2014 gab letztlich mit deutlicher Mehrheit grünes Licht für einen Stadionneubau an diesem Standort. Zeitlich wurde jedoch - erstmals in der Stadtgeschichte - auf Initiative des Rates hin ein Bürgerentscheid ins Leben gerufen. Dieser soll nun Klarheit darüber schaffen, ob auch die Anwohner Freiburgs hinter dem Millionenprojekt stehen.

Dazu sind am Sonntag gut 168.000 Bürger wahlberechtigt. Sollte der SC die Unterstützung der Anwohner bekommen, könnte ab 2017 mit dem Bau für das 35.000 Zuschauer fassende Stadion begonnen werden. Die Bauzeit würde gut zwei Jahre betragen.

Seite 1: Worum geht's bei der Abstimmung?

Seite 2: Was spricht für den Stadionneubau?

Seite 3: Was sagen die Gegner?

Seite 4: Wie soll das Stadion finanziert werden?

Seite 5: Wie sehen die Alternativen aus?

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung