Bremen: Prödl fehlt bis zu zwei Monate

SID
Montag, 08.12.2014 | 13:54 Uhr
Sebastian Prödl wird den Bremern bis zu zwei Monaten fehlen
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Werder Bremen muss sechs bis acht Wochen auf Innenverteidiger Sebastian Prödl verzichten. Der 27 Jahre alte österreichische Nationalspieler hat bei der 2:5-Niederlage bei Eintracht Frankfurt am Sonntag einen Teilriss im Innenband des Knies erlitten.

Leichte Entwarnung gibt es dagegen bei Keeper Raphael Wolf. Der 26-Jährige, der in Frankfurt ausgewechselt werden musste, hofft trotz einer Beckenkammprellung auf einen Einsatz im Duell mit Hannover 96 am Samstag.

Sebastian Prödl im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung