Neue Details der Vertragsverlängerung bekannt

Horn: Neun-Millionen-Ausstiegsklausel

SID
Samstag, 20.12.2014 | 13:25 Uhr
Timo Horns Ausstiegsklausel im Vertrag erhöht sich durch die Verlängerung auf neun Millionen Euro
© getty
Advertisement
International Champions Cup
MiLive
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Javor
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Super Liga
So19:00
Rad -
Crvena zvezda
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Mo20:45
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
Ligue 2
Fr20:00
Lens -
Nimes
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
Sa16:45
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Timo Horn knüpft in der Bundesliga nahtlos an seine Leistungen aus dem Unterhaus an und ist beim 1. FC Köln der unumstrittene Rückhalt. Internationalen Interessenten zum Trotz hat der Keeper nun seinen Vertrag beim FC verlängert - und hat nun eine üppige Ausstiegsklausel im Kontrakt verankert.

Am Freitag hatte der Verein die Einigung mit dem 21-jährigen Juniorennationalspieler bekanntgegeben, Manager Jörg Schmadtke wertete die Ausweitung der Zusammenarbeit bis 2019 als "starkes Signal". Wie die "Bild" berichtet, dürfte auch ein Abgang des gebürtigen Kölners den FC nun weit weniger schmerzen.

Bislang lag die festgeschriebene Ablösesumme für Horn, der seit 2002 alle Nachwuchsmannschaften der Geißböcke durchlaufen hat, bei knapp 4,5 Millionen Euro.

"Bestandteil unseres Kapitals"

Schmadtke konnte diese in den Vertragsgesprächen auf nun neun Millionen Euro nach oben verhandeln.

Das heißt: Billig ist der Schlussmann künftig nicht mehr zu haben. Interessenten wie der FC Liverpool müssen für einen Transfer deutlich tiefer in die Tasche greifen.

"Wir haben dieses Konstrukt nicht gewählt, um ihn dann gezielt zu verkaufen. Aber natürlich ist Timo ein gewichtiger Bestandteil unseres Kapitals", so Schmadtke.

Timo Horn im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung