Samstag, 13.12.2014

FCB: Rummenigge optimistisch bei Ödegaard

"Wir haben gut Chancen"

Martin Ödegaard ist das begehrteste Talent auf dem europäischen Markt. Der FC Bayern hatte ihn zum Probetraining bei den Profis und rechnet sich laut Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge gute Chancen auf einen Transfer aus.

Karl-Heinz Rummenigge würde Martin Ödegaard gerne bei den Bayern sehen
© getty
Karl-Heinz Rummenigge würde Martin Ödegaard gerne bei den Bayern sehen

Ganz Europa jagt Martin Ödegaard! Der 15-Jährige steht bei allen Topklubs in Europa auf dem Zettel und schaut sich zurzeit gerade nach und nach seine potenziellen zukünftigen Arbeitgeber genauer an.

Wie die "tz" am Freitag vermeldete, trainierte Ödegaard zuletzt in München sogar bei den Profis mit. Bei seinem ersten Besuch war er nur bei den Nachwuchsteams vorstellig geworden. Doch die Bayern wollen keine Zeit mehr verlieren.

Martin Ödegaard: Der Schatz von der Drammenselva

"Wir bemühen uns sehr um ihn"

"Wir bemühen uns sehr um ihn, und ich glaube, dass wir eine gute Chance haben", sagte Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge sagt der "Bild", die am Samstag erste Fotos vom Training Ödegaards in München veröffentlichte.

Der Plan der Münchner sieht laut dem Blatt vor, ihn zu verpflichten, an die erste Mannschaft heranzuführen und im kommenden Jahr gegebenenfalls auszuleihen.

Rummenigge schwärmt vom frischgebackenen norwegischen Nationalspieler in den höchsten Tönen: "Er ist ein absolutes Ausnahme-Talent und ein guter Typ, sehr weit für sein Alter." Am 17. Dezember wird Ödegaard 16 Jahre alt. Ein spezieller Geburtstag, denn dann darf er auch von einem Nicht-EU-Land (Norwegen) in ein EU-Land wechseln.

Martin Ödegaard im Steckbrief

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.