Keeper bleibt den Berlinern wohl erhalten

Hertha: Kraft-Verlängerung in Sicht

Von Adrian Franke
Montag, 01.12.2014 | 10:46 Uhr
Thomas Kraft war 2011 ablösefrei vom FC Bayern in die Hauptstadt gewechselt
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Thomas Kraft bleibt Hertha BSC allem Anschein nach erhalten. Trainer Jos Luhukay forderte jetzt offen baldige Klarheit in den laufenden Verhandlungen, eine Einigung soll angeblich schon bald in Aussicht sein.

Das berichtet der "Kicker". Demnach könnten sich beide Seiten noch vor Weihnachten auf eine Verlängerung des im Sommer auslaufenden Vertrages verständigen, der neue Kontrakt des Torhüters wird dem Vernehmen nach bis mindestens 2017 laufen. Bezüglich der Eckdaten soll es darüber hinaus schon Einigkeit geben.

Nach der knappen 0:1-Niederlage gegen den FC Bayern am Samstag hatte Luhukay darüber hinaus auf die Frage, ob er auf Krafts Verbleib hoffe, mit einem klaren "Ja" geantwortet und hofft auf eine baldige Unterschrift: "Klarheit ist immer das Wichtigste." Kraft war 2011 ablösefrei vom FC Bayern in die Hauptstadt gewechselt. Seitdem absolvierte der 26-Jährige für die Berliner 114 Pflichtspiele.

Thomas Kraft im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung