Sonntag, 28.12.2014

Anberaumtes Treffen hat offenbar nicht stattgefunden

HSV: Ben-Arfa-Wechsel wohl geplatzt

Der Transfer von Hatem Ben Arfa zum Hamburger SV kommt wohl doch nicht zustande. Der Franzose, in der Premier League seit einiger Zeit nicht mehr erste Wahl, wurde bei den Rothosen als heißer Kandidat für einen Winterwechsel gehandelt.

Der Wechsel von Hatem Ben Arfa zum HSV ist offenbar geplatzt
© getty
Der Wechsel von Hatem Ben Arfa zum HSV ist offenbar geplatzt
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Wie "L'Equipe" berichtet, soll ein für Samstag geplantes Treffen zwischen den Hamburgern und dem 27-jährigen Franzosen nicht zustande gekommen sein.Ein Wechsel im Januar in die Bundesliga scheint damit nach derzeitigem Stand vom Tisch.

Das Blatt vermeldet weiter, dass der HSV nach Alternativen für Ben Arfa fahnden soll, der bei seinem Leihverein Hull City seit einigen Wochen keine Rolle mehr spielt.

Bei seinem Stammklub Newcastle United ist der Flügelspieler noch bis zum Sommer 2015 gebunden.

Hatem Ben Arfa im Steckbrief

Marco Nehmer
Das könnte Sie auch interessieren
Luca Waldschmidt erzielte gegen TSV Büsum vier Tore

HSV-Retter Waldschmidt schnürt Viererpack in Büsum

Daniel Didavi absolvierte 18 Partien für Wolfsburg in dieser Saison

Medien: Didavi vor Wechsel zum HSV

Jens Todt will den HSV verändern

"Keine Tabus": Todt deutet radikalen HSV-Umbruch an


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.