Alonso mit Schnupfen

Guardiola: "Ich bin fit"

SID
Montag, 15.12.2014 | 15:15 Uhr
Bayern-Trainer Pep Guardiola ist mit seiner Mannschaft zufrieden
© getty
Advertisement
2. Liga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels
First Division A
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Arsenal -
Benfica
First Division A
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Partizan -
Javor
1. HNL
Rijeka -
Istra
Super Cup
Monaco -
PSG
Serie A
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
Real Madrid -
Barcelona
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
Arsenal -
Sevilla
First Division A
St. Truiden -
Gent
Superliga
Bröndby -
Lyngby
Super Liga
Rad -
Roter Stern
Serie A
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Gremio -
Santos
Premier League
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Villarreal -
Real Saragossa
UEFA Champions League
Basaksehir -
Brügge
Copa Sudamericana
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Lens -
Nimes
First Division A
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Monaco -
Toulouse
Championship
Sunderland -
Derby
J1 League
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Tottenham -
Juventus
Championship
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Caen
Ligue 1
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Rennes
CSL
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
Lille -
Nantes
Allsvenskan
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
Bolton -
Leeds
First Division A
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
River Plate -
Guarani
J1 League
Shimizu -
Osaka
J1 League
Kobe -
Kashima
League Cup
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Sevilla -
AS Rom
Copa Libertadores
Botafogo -
Nacional

Bayern Münchens Trainer Pep Guardiola sorgt sich vor dem Spiel gegen den SC Freiburg (Di., 20 Uhr im LIVE-TICKER) um Spielmacher Xabi Alonso. Den 33 Jahre alten Spanier plagt ein Schnupfen. "Er ist fraglich", sagte Guardiola am Montag. Ob Sebastian Rode (Schlag auf den Zeh) einsatzfähig ist, steht auch noch nicht fest.

Gegen den SC Freiburg, gegen den die Bayern zuletzt im März 1996 ein Pflichtspiel verloren haben, müsse die Mannschaft "mit Köpfchen" spielen, "denn Streich lässt immer aggressiv spielen", sagte Guardiola, der erneut betonte, wie zufrieden er mit der Leistung seiner Spieler ist - vor allem mit der seines Torhüters: "Wir haben Manuel Neuer, das ist unser Vorteil." Die Münchner haben in 15 Liga-Partien erst drei Gegentore bekommen.

Einen Kräfteverschleiß merkt Guardiola kurz vor der Winterpause bei seinen Spielern nicht - und wenn es nach dem 43-Jährigen gehen würde, gäbe es die Pause eh nicht: "Die Periode vor Weihnachten ist immer gut für mich als Trainer, vor allem wenn du gewinnst, ich bin fit."

Fit ist auch wieder Leistungsträger Bastian Schweinsteiger, der in der vergangenen Woche in der Champions League und in der Bundesliga sein Startelf-Comeback gab. "Das wichtigste ist, dass er zurück ist. Er hat keine Schmerzen mehr in seiner Patellasehne und beide Spiele gut gemeistert. Wichtig für ihn in der Winterpause ist jetzt, dass er gut arbeitet, um im neuen Jahr den nächsten Schritt zu tun", sagte Guardiola.

Alles zum FC Bayern München

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung