Mölders fehlt mindestens drei Monate

SID
Dienstag, 16.12.2014 | 20:19 Uhr
Sascha Mölders wird dem FC Augsburg monatelang fehlen
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der FC Augsburg muss voraussichtlich mindestens drei Monate auf Stürmer Sascha Mölders verzichten. Der 29-Jährige hat sich eine Sprunggelenksverletzung zugezogen und muss operiert werden. Das teilte der FCA am Dienstag mit. Der Eingriff wird am Donnerstag vorgenommen.

"Ich hatte in der Vergangenheit immer wieder Probleme mit dem Sprunggelenk. Es ist aber bitter, dass diese Operation nun nötig ist. Aber auch diese Verletzungspause werde ich überwinden und gestärkt daraus hervorgehen", sagte der in dieser Saison noch torlose Mölders. Schon im Oktober hatte der Angreifer wegen der Probleme mit dem Sprunggelenk fünf Spiele verpasst.

Sascha Mölders im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung