Kramer-Einsatz gegen Bayer fraglich

SID
Freitag, 12.12.2014 | 09:42 Uhr
Ole Wendt sorgt sich um Christoph Kramer, der kurz vor Schluss ausgewechselt werden musste
© getty

Christoph Kramer von Borussia Mönchengladbach droht für das Bundesligaspiel der Rheinländer am Sonntag bei seinem Stammverein Bayer Leverkusen (15.30 Uhr im LIVE-TICKER) auszufallen.

Der Mittelfeldspieler, von Bayer an die Borussia ausgeliehen, war in der Europa-League-Partie gegen den FC Zürich (3:0) kurz vor Ende vom Spielfeld gehumpelt. Manager Max Eberl bestätigte bei Sky, dass Kramer umgeknickt sei. Eine Untersuchung am Freitag soll eine genaue Diagnose bringen.

Christoph Kramer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung