Montag, 15.12.2014

Asien-Cup statt Trainingslager

Kim fehlt der TSG im neuen Jahr

1899 Hoffenheim muss bei der Rückrunden-Vorbereitung auf den Südkoreaner Jin-Su Kim verzichten. Der 22 Jahre alte Außenverteidiger folgt dem Ruf seines Nationaltrainers Ulli Stielike und wird am Asien-Cup in Australien (9. bis 31. Januar) teilnehmen.

Jin-Su Kim (r.) wird den Kraichgauern im neuen Jahr fehlen
© getty
Jin-Su Kim (r.) wird den Kraichgauern im neuen Jahr fehlen

Das könnte Sie auch interessieren
Sandro Wagner möchte bis zum Sommer alles für Hoffenheim geben

Wagner: So viele Tore wie möglich - bis zum Sommer

Kim wird zurück in seine Heimat Südkorea gehen

Rückkehr nach Südkorea perfekt: Kim verlässt Hoffenheim

Jin-Su Kim wechselt zu Jeonbuk Hyundai Motors

Offiziell: Hoffenheims Kim kehrt in die Heimat zurück


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.