Maier: Neuer ist mein Weltfußballer

Von Adrian Franke
Mittwoch, 12.11.2014 | 09:55 Uhr
Geht es nach Sepp Maier, sollte Manuel Neuer zum Weltfußballer gewählt werden
© getty
Advertisement
Premier League Darts
Do22.02.
Berlin Calling! Wer rockt die Premiere in der Hauptstadt?
DAZN World Freestyle Masters
Do22.02.
So spektakulär wird der Titel-Streit der Ball-Artisten
Primera División
Leganes -
Real Madrid
Championship
Derby County -
Leeds
World Freestyle Masters
DAZN World Freestyle Masters
Indian Super League
Mumbai CIty -
NorthEast Utd
J1 League
Tosu -
Kobe
Ligue 1
Straßburg -
Montpellier
Championship
Hull -
Sheffield Utd
Primera División
La Coruna -
Espanyol
Primera División
Celta Vigo -
Eibar
Premier League
Leicester -
Stoke
Premier League
Liverpool -
West Ham
Championship
Preston -
Ipswich
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Ligue 1
Toulouse -
Monaco
Serie A
Bologna -
CFC Genua
Premier League
Watford -
Everton
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Championship
Fulham -
Wolverhampton
Ligue 1
Dijon -
Caen
Ligue 1
Guingamp -
Metz
Ligue 1
Lille -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Amiens
Ligue 1
Rennes -
Troyes
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
Benevento
Primeira Liga
Pacos Ferreira -
Benfica
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
J2 League
Fukuoka -
Gifu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
Cup
Akhisar -
Galatasaray
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Montevideo -
Gremio
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkisch)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Superliga
Midtylland -
Brondby
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guangzhou R&F
Ligue 1
Nizza -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Bordeaux
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
A-League
Newcastle -
FC Sydney
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
Premier League
Burnley -
Everton
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nottingham -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Ligue 1
Troyes -
PSG
Serie A
Lazio -
Juventus
Eredivisie
PSV -
Utrecht
Premier League
Liverpool -
Newcastle
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
Ligue 1
Angers -
Guingamp
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Bromwich (Delayed)
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Premier League
Brighton -
Arsenal
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Primera División
Valencia -
Real Betis

Geht es nach Bayern Münchens Torhüter-Legende Sepp Maier, sollte Manuel Neuer als erster Torhüter überhaupt zum Weltfußballer ausgezeichnet werden. Maier schwärmte von seinem indirekten Nachfolger im Tor der Münchner und nimmt selbst gelegentliche Fehler als Preis für Neuers Spielweise gerne in Kauf.

"Wenn nicht, sind es Blinde, die diese Wahl entscheiden", antwortete Maier in der "AZ" auf die Frage, ob Neuer unter den letzten drei Spielern bei der Weltfußballer-Wahl sein müsse: "Er ist Weltmeister und Welttorhüter geworden. Dazu musst du auch in einer super Mannschaft spielen, national und international ganz oben dabei sein. Das gehört alles zusammen. Und all dies ist bei ihm gegeben."

Darüber hinaus gebe es "ein weiteres Kriterium: Er ist nach außen ein absoluter Sympathieträger, sehr ruhig und nie abgehoben. Es nutzt nix, wenn du ein super Torwart bist und das ganze Jahr lang Mist redest", betonte der 70-Jährige.

Neben Neuer sieht Maier zudem noch andere Bayern-Stars vor den Platzhirschen Lionel Messi und Cristiano Ronaldo, die die letzten sechs Wahlen unter sich ausgemacht haben: "Gut, Messi und Ronaldo spielen seit Jahren überragend. Aber Philipp Lahm und auch Arjen Robben haben eine super WM gespielt. Sie hätten es aus meiner Sicht mehr verdient. Und warum sollte es nicht Neuer werden?"

"Neuer kann alles"

Der Ex-Bayern-Keeper führte sein Plädoyer weiter fort: "Neuer ist ein super Fußballer, vom Torwart-Spiel her der Perfekteste von allen Torhütern auf der Welt. Er ist beim Herauslaufen stark, fängt Flanken hervorragend ab, auf der Linie sowieso toll. Er kann alles. Daher schätze ich auch sein riskantes Torwartspiel. Ich wüsste nichts, was ich zu kritisieren hätte."

Dass im Gegenzug durch das riskante Spiel auch Fehler passieren können, ist für Maier ein akzeptabler Preis: "Jeder Keeper macht mal einen Fehler. Dabei muss man auch sehen, wie viele Tore Neuer schon verhindert hat. Von hundert Mal wäre ein Patzer nicht tragisch. Da hat er schon zehn, zwanzig Tore vereitelt. Alle zwei Jahre kann man so einen verzeihen."

Letztlich sehe "so die Zukunft im Fußball aus - dass alle Keeper so gut ausgebildet sind. Man muss nie Angst haben, dass was schiefgehen könnte. Neuer ist wie Philipp Lahm, Jerome Boateng und andere ballsichere Verteidiger immer anspielbar. Das stabilisiert die ganze Mannschaft."

Manuel Neuer im Steckbrief

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung