Fussball

Schalke bekommt wieder neuen Rasen

SID
Mittwoch, 05.11.2014 | 14:56 Uhr
Der Rasen in der Veltins-Arena sorgt immer wieder für Probleme
© getty

Schalke 04 verlegt schon wieder einen neuen Rasen in seiner Arena. Das letzte Grün war zwar erst vor einem Jahr erneuert worden, aber zuletzt präsentierte sich der Platz in derart schlechtem Zustand, dass sich die Spieler der Königsblauen bei Manager Horst Heldt darüber beschwerten. Das frische Gras soll etwa 100.000 Euro kosten.

In Gelsenkirchen liegt der Rasen auf eine fahrbaren Platte im Freien vor der Südkurve, damit in der Multifunktionshalle auch andere Veranstaltungen durchgeführt werden können. Der Platz wird zu jedem Heimspiel der Gelsenkirchener in die Arena gefahren.

Alle Infos zu Schalke 04

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung