Rauball warnt vor Rechenspielchen

SID
Samstag, 15.11.2014 | 10:43 Uhr
Reinhard Rauball hebt bei der Borussia mahnend den Finger
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Klub-Präsident Reinhard Rauball hat Borussia Dortmund davor gewarnt, sich auf Rechenspiele im Kampf um die Qualifikation für einen internationalen Wettbewerb einzulassen.

"Wir sollten uns nicht damit beschäftigen, was Ostern oder am Ende der Saison sein könnte, sondern wir müssen uns auf den jeweils anstehenden Gegner fokussieren", sagte Rauball in einem Interview auf der BVB-Homepage.

Nach dem zwischenzeitlichen Sturz auf den letzten Tabellenplatz hatte der deutsche Vizemeister seine besorgniserregende Talfahrt durch einen Erfolg gegen Borussia Mönchengladbach (1:0) gestoppt. Rauball ist davon überzeugt, dass es beim BVB jetzt weiter aufwärts geht.

"Unser Kader hat hohe Qualität. Ich hoffe und wünsche, dass wir von weiteren Verletzungen verschont bleiben und dass diejenigen Spieler, die bislang unter Verletzungen gelitten haben, so schnell wie möglich jene hundert Prozent des Leistungsvermögens erreichen, die erforderlich sind, um in einer so ausgeglichenen Liga Siege einzufahren", sagte der 67-Jährige.

Alles zum BVB

Klick hier und schau Dir ein exklusives Video von Borussia Dortmund in Verbindung mit Turkish Airlines an

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung