Fussball

Hannover: Sane wieder im Training

SID
Salif Sane darf nach fünf Monaten in der Regionalliga-Mannschaft wieder mit den Profis trainieren
© getty

Nach fünfmonatiger Verbannung in den Regionalliga-Kader durfte Abwehrspieler Salif Sane am Dienstag erstmals wieder mit seinen Profikollegen bei Hannover 96 trainieren.

96-Trainer Tayfun Korkut hatte den 24 Jahre alten Senegalesen zu Saisonbeginn als disziplinarische Maßnahme zum viertklassigen U23-Team der Niedersachsen geschickt. Der Vertrag Sanes bei den Norddeutschen läuft noch bis 2017.

Salif Sane im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung