Donnerstag, 27.11.2014

Vor Hannover-Spiel

Gisdol bangt um drei Profis

Trainer Markus Gisdol vom 1899 Hoffenheim bangt vor dem Punktspiel am Samstag gegen Hannover 96 um den Einsatz von Innenverteidiger Niklas Süle, Stürmer Sven Schipplock und Mittelfeldspieler Tarik Elyounoussi. Alle drei Profis werden laut Gisdol von "kleineren Blessuren" geplagt.

Niklas Süle droht gegen Hannover 96 auszufallen
© getty
Niklas Süle droht gegen Hannover 96 auszufallen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Insgesamt ist die Mannschaft laut Gisdol aber "fünf Spieltage vor der Winterpause körperlich in guter Verfassung, das ist erfreulich". Für den Coach hat die Partie gegen Hannover einen besonderen Stellenwert: "In der Bundesliga ist derzeit jedes Spiel ein Schlüsselspiel. In der Tabelle sind alle sehr dicht beisammen, der Konkurrenzkampf hoch."

Alle Infos zu Hoffenheim

Das könnte Sie auch interessieren
Rudi Völler ist der Sportdirektor von Bayer Leverkusen

Völler: "Eine verfluchte Saison"

Dietmar Hopp hat mit heftigen Anfeindungen zu kämpfen

Hoffenheim: Anfeindungen gegen Hopp trüben Europapokal-Freude

Milos Jojic behielt mit Köln die Oberhand

Last Minute! Demirbay rettet Hoffenheim


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.