Dienstag, 04.11.2014

HSV-Coach Zinnbauer lässt Kapitän zappeln

Keine Spielgarantie für van der Vaart

Trainer Joe Zinnbauer vom Hamburger SV lässt den Einsatz seines Kapitäns Rafael van der Vaart vor der Partie beim VfL Wolfsburg (So., 15.30 Uhr im LIVE-TICKER) offen.

Rafael van der Vaart war beim HSV schon mehrfach angezählt, kämpfte sich zuletzt aber zurück
© getty
Rafael van der Vaart war beim HSV schon mehrfach angezählt, kämpfte sich zuletzt aber zurück
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Trainer Joe Zinnbauer vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV lässt den Einsatz seines Kapitäns Rafael van der Vaart vor der Partie beim VfL Wolfsburg offen.

"Eine Spielgarantie hat heute keiner mehr im Fußball. Wir wissen um Rafaels Qualitäten. Aber es ist immer eine Systemfrage, wie wir gerade spielen und ob es auch zum Spiel passt", sagte Zinnbauer bei "Sky Sport News HD" mit Blick auf das schwere Auswärtsspiel am Sonntag.

Ob Kapitän oder nicht Kapitän - die Mannschaft stehe im Vordergrund, sagte der 44-Jährige: "Das weiß Rafael, und er unterstützt uns da auch richtig gut." Spielmacher Van der Vaart hatte am vergangenen Wochenende gegen Bayer Leverkusen (1:0) sein erstes Saisontor erzielt.

Get Adobe Flash player

Rafael van der Vaart im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Luca Waldschmidt erzielte gegen TSV Büsum vier Tore

HSV-Retter Waldschmidt schnürt Viererpack in Büsum

Daniel Didavi absolvierte 18 Partien für Wolfsburg in dieser Saison

Medien: Didavi vor Wechsel zum HSV

Jens Todt will den HSV verändern

"Keine Tabus": Todt deutet radikalen HSV-Umbruch an


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.