Hannovers Kader zu groß für Korkut

Von Marco Nehmer
Freitag, 28.11.2014 | 10:11 Uhr
Tayfun Korkut würde seinen Kader in Hannover gerne verkleinern
© getty

Der große Kader von Hannover 96 bereitet Trainer Tayfun Korkut Bauchschmerzen, im Januar kehren zudem Franca und Adrian Nikci von ihren Leihen zurück. Manager Dirk Dufner sieht sich in der Pflicht, die Profimannschaft der Niedersachsen auszudünnen.

"Ich muss die Hausaufgaben machen, dass der Kader nicht zu groß wird", so Dufner gegenüber "Bild" zur Problematik beim Bundesligisten. Trainer Korkut soll einen deutlich kleineren Kader im Bereich von etwa 25 Akteuren favorisieren, doch daran ist in Hannover derzeit nicht zu denken.

"Stand heute stehen França und Nikci im Winter wieder auf der Matte", erklärte Dufner, dass sich die Situation im Januar zuzuspitzen droht. Nikci war zuletzt an die Young Boys Bern verliehen, der Brasilianer Franca kehrte nach keiner einzigen gespielten Minute auf Leihbasis in die Heimat zu Palmeiras und zuletzt Figueirense zurück.

"Franca ist in Europa nicht vermarktbar", so Dufner über den 23-jährigen Defensivmann. "Und in Brasilien muss man mit den Beratern vor Ort zusammenarbeiten. Da werde ich mich jetzt drum kümmern", kündigte der Manager der Niedersachsen an.

Alle Infos zu Hannover

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung