Berater Iovono bestätigt Interesse

Napoli will Perisic

Von Adrian Franke
Dienstag, 18.11.2014 | 14:28 Uhr
Ivan Perisic hat offenbar Interessenten aus der Serie A
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SoJetzt
Alle Highlights des Spieltags mit Gladbach-Köln
Primera División
Live
Barcelona -
Betis
Serie A
Live
Bologna -
FC Turin
Serie A
Live
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Live
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Live
Lazio -
Ferrara
Serie A
Live
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Live
Sassuolo -
Genua
Serie A
Live
Udinese -
Chievo
Ligue 1
Live
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien

Das Interesse des SSC Neapel an Ivan Perisic wird offenbar konkreter. Nachdem bereits in der vergangenen Woche Gerüchte über einen möglichen Wechsel aufgetaucht waren, bestätigte jetzt der Berater des Wolfsburgers das Interesse aus der Serie A.

Nach dem Länderspiel zwischen Kroatien und Italien wurde Perisic von italienischen Medienvertretern auf die Gerüchte angesprochen, der kroatische Offensivmann mahnte daraufhin lediglich: "Langsam, langsam."

Berater Franco Iovino erklärte jetzt gegenüber "Radio Crc": "Das heißt nicht, dass wir kurz vor einem Deal mit Napoli stehen. Aber wenn ein großes Team wie Neapel interessiert ist, ehrt das den Spieler natürlich. Es gab ersten Kontakt mit FIFA-Spielervermittler Tonci Martic, aber nicht mehr. Im August hatten wir darüber gesprochen, aber Perisic loszueisen ist nicht einfach."

Immerhin sei der 25-Jährige variabel einsetzbar, "und Wolfsburg braucht das Geld nicht. Deshalb müssen sie ihn nicht verkaufen. Perisic könnte sich Neapel aber vorstellen, er liebt Italien und der Klub ist einer der größten des Landes." Der Vertrag des Kroaten beim VfL läuft allerdings noch bis 2017.

Ivan Perisic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung