Huntelaar mit neuen Vertragsgesprächen

Heldt: Shaqiri kein Thema bei Schalke

Von Michael Grassl
Mittwoch, 05.11.2014 | 12:29 Uhr
Xerdan Shaqiri bekommt bei den Bayern kaum Spielpraxis
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Die Liste an Interessenten für Bayerns Xherdan Shaqiri ist offenbar lang, doch laut Horst Heldt gehört Schalke 04 nicht dazu. Mit Top-Torjäger Huntelaar geht es in Sachen Vertragsverlängerung in neue Gespräche.

"Das ist ein hervorragender Spieler", äußerte sich Heldt über Shaqiri. Beim FC Bayern sitzt der Schweizer dennoch meist nur auf der Bank. Sieben Pflichtspieleinsätze stehen für Shaqiri in dieser Spielzeit zu Buche, vier Mal davon wurde er eingewechselt.

Im Sommer bekundete der WM-Teilnehmer bereits seinen Unmut, ein Wechsel zu den gehandelten Teams aus Liverpool und Juventus kam nicht zustande. Jetzt taucht auch Schalke in der Kandidatenliste auf, für Horst Heldt ist Shaqiri allerdings kein Thema. "Wir sind auf der Außenbahn hinreichend gut besetzt. Das würde keinen Sinn ergeben", so Heldt gegenüber der "Sport Bild".

Weitere Gespräche mit Huntelaar geplant

Andere Neuzugänge im Winter sind nicht ausgeschlossen, ob es für Trainer Di Matteo in der kommenden Transferperiode neue Spieler gibt, steht noch nicht fest. "Das werden wir sehen", äußert Heldt sich zurückhaltend, wissend, dass er durch Di Matteo ein neues Zugpferd im Verein hat. Im Gegensatz zu Vorgänger Jens Keller ist der Schweizer nicht nur in Deutschland bekannt, "sondern europaweit."

Auch von Klaas-Jan Huntelaar gibt es Neuigkeiten. Ein erstes, gutes Gespräch habe es gegeben, weitere seien geplant. Nun soll es vor allem um Vertragsinhalte gehen.

Xherdan Shaqiri im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung