Freitag, 07.11.2014

Für Mainz 05

Allagui tritt aus Nationalelf zurück

Sami Allagui will sich offenbar in Zukunft nur noch auf seinen Verein Mainz 05 konzentrieren und soll aus der tunesischen Nationalmannschaft zurückgetreten sein. Zuletzt hatte der 28-Jährige bereits auf Einsätze für die Nordafrikaner verzichtet.

Sami Allagui will sich auf die Aufgaben in der Bundesliga konzentrieren
© getty
Sami Allagui will sich auf die Aufgaben in der Bundesliga konzentrieren

Nach Informationen des "Kicker" soll Allagui seine Entscheidung bereits dem tunesischen Verband mitgeteilt haben. Der von Hertha BSC zu den Mainzern ausgeliehene Offensivmann wolle sich zukünftig noch mehr auf die Aufgaben in der Bundesliga konzentrieren.

Im Oktober nahm der gebürtige Düsseldorfer bereits nicht mehr an den Afrika-Cup-Qualifikationsspielen seines Landes gegen den Senegal teil. Nach fast genau sechs Jahren, 47 Spielen und 21 Toren für sein Heimatland dürfte nun endgültig Schluss sein.

Sami Allagui im Steckbrief

Marco Nehmer
Das könnte Sie auch interessieren
Bojan Krkic vom FSV Mainz 05

Mainz verpasst Sieg gegen den KSC

Stefan Bell spielt seit 2012 bei Mainz 05

Mainz verlängert mit Innenverteidiger Bell

Yvon Mvogo spielt sich mit seinen Paraden in den Fokus größerer Klubs

Mainz an Berns Keeper Yvon Mvogo dran?


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.