Spektakulärer Tausch bahnt sich an

Herrera für Shaqiri?

Von Adrian Franke
Montag, 24.11.2014 | 11:59 Uhr
Ander Herrera könnte als Shqiri-Ersatz zu den Bayern wechseln
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
SoLive
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Zwischen dem FC Bayern München und Manchester United bahnt sich englischen Medienberichten zufolge ein spektakulärer Spielertausch an. Demnach sollen die Red Devils bereit sein, für Bayerns Xherdan Shaqiri Ander Herrera an die Münchner abzugeben.

Das berichtet der "Sunday Express" mit Bezug auf deutsche Quellen. United-Coach Louis van Gaal soll dem Spielertausch bereits zugestimmt haben, die Münchner müssten demnach allerdings zusätzlich knapp neun Millionen Euro drauf packen.

Herrera wechselte erst im Sommer für 36 Millionen Euro von Athletic Bilbao nach Manchester, der Mittelfeldmann konnte sich wegen diverser Verletzungen bisher aber nicht durchsetzen.

Dennoch stehe der 25-Jährige bei Bayerns Trainer Pep Guardiola hoch im Kurs, Shaqiris Abgang scheint derweil trotz seines bis 2016 laufenden Vertrages ohnehin zunehmend sicher. Der Schweizer beschwerte sich in den vergangenen Monaten mehrfach über seine mangelnden Einsatzzeiten, einem Bericht der "Bild" zufolge darf er im Winter für rund 20 Millionen Euro gehen.

Ander Herrera im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung