Montag, 10.11.2014

Auf der Hauptversammlung

FCB beschließt Änderungen

Bayern München hat am Montag personelle Änderungen im Aufsichtsrat bekannt gegeben. Bei Nachwahlen auf der ordentlichen Hauptversammlung der FC Bayern München AG wurden drei neue Mitglieder in das Gremium gewählt, zwei Angehörige schieden aus.

Rudolf Schels gehört jetzt ebenfalls zum Aufsichtsrat der Bayern
© getty
Rudolf Schels gehört jetzt ebenfalls zum Aufsichtsrat der Bayern

Neu im Aufsichtsrat sind Markus Rieß, Vorstandsvorsitzender der Allianz Deutschland AG, Bayerns Vizepräsident Rudolf Schels sowie Theodor Weimer, Vorstandssprecher von UniCredit.

Nicht länger dabei sind durch Niederlegung ihrer Ämter Focus-Herausgeber Helmut Markwort sowie der ehemalige Verwaltungsratsvorsitzende der UniCredit Group, Dieter Rampl.

"Ich möchte mich im Namen des FC Bayern München und insbesondere im Namen des Aufsichtsrates sehr herzlich bei Helmut Markwort und Dieter Rampl für elf Jahre guter und erfolgreicher Zusammenarbeit bedanken", sagte der Klub-Präsident und Aufsichtsratsvorsitzende Karl Hopfner. Helmut Markwort wird weiterhin dem Verwaltungsbeirat der Bayern angehören.

Alle Infos zu den Bayern

Das könnte Sie auch interessieren
Joshua Kimmich ist heiß begehrt

Medien: Vier Topklubs jagen Kimmich

Douglas Costa musste das Training abbrechen

Rückschlag: Costa muss Training abbrechen

Carrasco spielte in der Champions League bereits gegen die Bayern

Medien: Bayern an Carrasco interessiert


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.