Kramers Treffer nicht "Tor des Monats"

SID
Montag, 10.11.2014 | 13:26 Uhr
Gladbachs Christoph Kramer traf aus 44,5 Metern ins eigene Tor
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Nach seinem kuriosen Eigentor bei der 0:1-Niederlage bei Borussia Dortmund bleibt Weltmeister Christoph Kramer von Borussia Mönchengladbach die "Auszeichnung" zum Tor des Monats wohl erspart.

Bei der traditionellen Wahl in der ARD-Sportschau wird sein Treffer wahrscheinlich nicht unter den fünf Vorschlägen auftauchen.

"Es wird von der Redaktion geprüft, wir werden darüber diskutieren. Aus meiner Sicht hat Häme beim Tor des Monats aber nichts zu suchen. Es muss eine Leistung erbracht werden, und Kramer hat sein Tor ja nicht gewollt", teilte Christian Riewe vom "WDR" auf "SID"-Anfrage mit.

Eigentore erfolgreich bei Wahlen

Die Eigentore des Münchners Helmut Winklhofer (1985) und des Berliners Frank Rohde (1993) erhielten bei der Wahl noch die meisten Stimmen.

Kramer hatte zum Abschluss des 11. Spieltages am Sonntagabend in der 58. Minute bei einem versuchten Rückpass auf Torhüter Yann Sommer aus 44,5 Metern ins eigene Netz getroffen.

Christoph Kramer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung