Fussball

DFL sucht Bender-Nachfolger

SID
Tom Bender wird sein Amt bei DFL Digital Sports niederlegen
© getty

Die für die Produktion nationaler und internationaler Medieninhalte verantwortliche DFL Digital Sports GmbH muss einen neuen Geschäftsführer suchen. Wie die Tochtergesellschaft der Deutschen Fußball Liga (DFL) am Montag mitteilte, wird Tom Bender zum 31. Dezember 2014 sein Amt als Geschäftsführer nach zweieinhalbjähriger Tätigkeit niederlegen.

"Der Aufsichtsrat respektiert den frühzeitig geäußerten Wunsch, den bis zum 31. Dezember 2015 laufenden Vertrag nicht zu verlängern", sagt Peter Peters, Vorsitzender des Aufsichtsrats der DFL Digital Sports: "Der Aufsichtsrat und Tom Bender sind gemeinsam zu der Überzeugung gelangt, dass insbesondere vor dem Hintergrund des laufenden Geschäftes, aber auch aufgrund anstehender mittelfristiger Entscheidungen ein Wechsel der Geschäftsführung bereits zum 1. Januar 2015 erfolgen sollte."

Bis ein neuer Geschäftsführer gefunden sein wird, übernimmt Ex-Profi Jupp Nehl die Leitung kommissarisch.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung