Samstag, 29.11.2014

Königsblau lässt Kaufoption verstreichen

Schalke: Wohl kein Kirchhoff-Kauf

Seit Januar steht Jan Kirchhoff auf Leihbasis bei Schalke 04 unter Vertrag - im Sommer ist aber offenbar Schluss. Die Königsblauen wollen den noch bis Juni 2016 beim FC Bayern gebundenen Defensivmann wohl nicht fest verpflichten.

Jan Kirchhoff hat bei Königsblau wohl keine Zukunft mehr
© getty
Jan Kirchhoff hat bei Königsblau wohl keine Zukunft mehr
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Wie die "Bild" berichtet, lässt Schalke die Kaufoption für den 24-Jährigen verstreichen. Im Raum steht eine Ablösesumme in Höhe von sechs Millionen Euro - zu viel für die Knappen, die in der Champions League ums Weiterkommen zittern und derzeit nicht mit den Achtelfinalprämien planen können.

Bislang konnte der frühere Mainzer auf Schalke nicht überzeugen, kam wegen langwieriger Verletzungen erst auf zehn Pflichtspiele für die Mannschaft von Trainer Roberto di Matteo. Zuletzt durfte er gegen den FC Chelsea (0:5) von Beginn an ran - und fabrizierte ein Eigentor.

Jan Kirchhoff im Steckbrief

Marco Nehmer
Das könnte Sie auch interessieren
Boateng hofft auf ein frühes Comeback

Bayern München: Jerome Boateng gibt leichte Entwarnung

Benjamin Stambouli muss zwei Spiele aussetzen

Schalke: Stambouli zwei Spiele gesperrt

Christian Heidel hat deutliche Kritik an seinem Wunschtrainer Markus Weinzierl geäußert

Schalke: Heidel erhöht Druck auf Wunschtrainer Weinzierl


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.