Zinnbauer hat 1899-Talent auf dem Zettel

Akpoguma zum HSV?

Von Adrian Fink
Freitag, 10.10.2014 | 11:59 Uhr
Der Nachwuchsspieler Akpoguma wird angeblich vom HSV umworben
© getty
Advertisement
UEFA Europa League
DoLive
Galatasaray -
Östersund
Serie A
Fr00:30
Fluminense -
Cruzeiro
International Champions Cup
Fr04:05
Man United -
Man City
Club Friendlies
Fr13:30
Inter Mailand -
FC Schalke 04
1. HNL
Fr20:00
Dinamo Zagreb -
Cibalia
International Champions Cup
Sa11:35
FC Bayern München -
AC Mailand
Premier League Asia Trophy
Sa12:00
West Bromwich -
Crystal Palace
CSL
Sa13:35
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Premier League Asia Trophy
Sa14:30
Leicester -
Liverpool
Premier League
Sa16:30
St. Petersburg -
Kasan
Club Friendlies
Sa17:00
SC Freiburg -
Feyenoord
Premier League
Sa18:30
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Barcelona -
Juventus
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Senhua -
Beijin Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar

Der Hamburger SV ist auf der Suche nach einem Rechtsverteidiger und will angeblich Kevin Akpoguma von 1899 Hoffenheim verpflichten. Das berichtet die "Bild".

Der 19-Jährige ist derzeit in Diensten von 1899 Hoffenheim und war Teil der U-19-Nationalmannschaft, die dieses Jahr den Europameistertitel gewann.

Der Rechtsverteidiger wurde diese Saison noch nicht in den 1. Liga-Kader der Kraichgauer berufen. In der Regionalliga kam Akpoguma bislang auf zehn Einsätze.

"Auf der Position schlecht besetzt"

Dass der Rechtsverteidiger bisher wenig Erfahrung im Profibereich sammelte, stört die Hamburger offensichtlich nicht. "Jeder weiß ja, dass wir auf dieser Position nicht so gut aufgestellt sind", sagte der Trainer Joe Zinnbauer der "Bild". Normalerweise spielt auf der Position Dennis Diekmeier, die Alternativen sind die gelernten Innenverteidiger Heiko Westermann und Johan Djourou.

Auf alte Bekannte würde der Nachwuchsspieler beim HSV auf jeden Fall treffen: Zinnbauer kennt Akpoguma noch aus dessen Zeit als Jugendtrainer beim Karlsruher SC und auch HSV-Nachwuchssportdirektor Bernhard Peters arbeitete bei Hoffenheim mit dem 1,91 Meter großen Verteidiger zusammen.

Wie die "Bild" vermutet, könnte der Wechsel bereits im Winter von Statten gehen.

Kevin Akpoguma im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung