Schwere Muskelverletzung

Reina fällt lange aus

SID
Dienstag, 07.10.2014 | 11:49 Uhr
Pepe Reina fällt mit einer Wadenverletzung wochenlang aus
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Bayern Münchens Ersatz-Torhüter Pepe Reina hat den "Gaudikick" gegen eine Fanauswahl teuer bezahlt. Der 32 Jahre alte Spanier zog sich nach Angaben des Rekordmeisters eine schwere Muskelverletzung in der linken Wade zu. Reina fällt mehrere Wochen aus.

Der Neuzugang hatte sich die Verletzung am Montagabend beim 5:1 der Bayern im Spiel um den "Paulaner Cup" bereits in der 5. Minute bei einem Abschlag zugezogen. Für Reina, der im Sommer für drei Millionen Euro vom FC Liverpool nach München gewechselt war, wurde Tom Starke eingewechselt.

Reina war in den vergangenen Wochen hinter Stammkeeper Manuel Neuer die Nummer zwei der Bayern gewesen. Nun rückt wieder der 33 Jahre alte Starke auf.

Pepe Reina im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung