Bundesligisten im Test

Gladbach siegt, Hertha teilt die Punkte

SID
Freitag, 10.10.2014 | 16:42 Uhr
Sandro Wagner bewahrte die Hertha gegen Aue vor einer Niederlage
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Gremio -
Corinthians
Primera División
SoLive
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Hertha BSC und Zweitligist Erzgebirge Aue haben sich in einem Test 1:1 (0:1) getrennt. Sandro Wagner (83.) verhinderte vor etwa 800 Zuschauern im Berliner Amateurstadion kurz vor Schluss eine Niederlage der Gastgeber.

Der ehemalige Herthaner Dorian Diring (16.) hatte die Gäste, die in der Liga gemeinsam mit Union Berlin am Tabellenende liegen, zuvor in Führung geschossen.

Im zweiten Testspiel mit Bundesligabeteiligung setzte sich Borussia Mönchengladbach gegen Zweitligist FSV Frankfurt locker mit 4:1 (2:0) durch.

Patrick Herrmann (14.), Thorgan Hazard (33.), Kevin Holzweiler (80.) und Marlon Ritter (82.) trafen vor 650 Zuschauern für die in dieser Saison noch unbesiegten Fohlen. Für die Gäste markierte Manuel Konrad (60.) das zwischenzeitliche 1:2.

Alles zur Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung