Stranzl schließt Verlängerung nicht aus

Von Marco Nehmer
Mittwoch, 15.10.2014 | 10:30 Uhr
Martin Stranzl (r.) spielt seit 2011 bei Mönchengladbach
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Eigentlich wollte Martin Stranzl seine Karriere bereits im vergangenen Jahr an den Nagel hängen, mehr Zeit mit der Familie verbringen. Doch Max Eberl konnte ihm zur Vertragsverlängerung bei Borussia Mönchengladbach überreden - und eine erneute Ausweitung scheint möglich.

"Es macht unglaublich viel Spaß momentan, aber es ist wirklich zu früh, jetzt darüber zu reden", sagte Stranzl der "Sport Bild" und blickte voraus: "Mein Vertrag läuft im nächsten Sommer aus, schauen wir mal, was noch passiert."

Im Sommer 2013 sollte ursprünglich Schluss sein, doch der Österreicher verlängerte mit dem Segen der Familie um ein weiteres Vertragsjahr. "Wenn sie nicht gesagt hätten, es ist okay, hätte ich es nicht gemacht", so Stranzl, der aus der Defensivzentrale der Fohlen nicht wegzudenken ist.

An eine Wiederholung im kommenden Sommer knüpft der 34-jährige Kapitän aber klare Bedingungen. "Ich würde mich zum Beispiel schwer damit tun, nur noch auf der Bank oder auf der Tribüne zu sitzen. Wenn, dann will ich der Mannschaft helfen", stellte Stranzl klar.

Martin Stranzl im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung