Sonntag, 12.10.2014

Neuzugang glücklich

Müller: "Hamburg ist überragend"

Der Hamburger SV kämpft mit Neu-Trainer Josef Zinnbauer noch an mehreren Fronten und sucht nach seiner Form. Neuzugang Nicolai Müller ist aber schon voll angekommen und fühlt sich wohl beim HSV.

Nicolai Müller wechselte vor der Saison von Mainz 05 zum Hamburger SV
© getty
Nicolai Müller wechselte vor der Saison von Mainz 05 zum Hamburger SV
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

In den letzten Spielen zeigte sich der Offensivspieler gut aufgelegt und leitete beim 1:0-Sieg über Dortmund den Sieg ein. "Das war wichtig für alle. Meine Aufgaben sind eben Tore und Vorlagen", so Müller mit etwas Abstand zum ersten Saisonsieg. Nachdem er im Sommer aus Mainz kam, hat er sich schon eingelebt: "Hamburg ist überragend. Ein Traum."

Auf dem Sieg über die Dortmunder soll nun aufgebaut werden: "Jetzt heißt es: Spiel für Spiel die Punkte sammeln und da unten rauskämpfen." Ein ambitioniertes Ziel hat sich Müller dafür selbst gesetzt: Eine Toranzahl "im zweistelligen Bereich", wünscht sich der 27-Jährige.

Nicolai Müller im Steckbrief

Ben Barthmann
Das könnte Sie auch interessieren
Christian Mathenia ist am Knie verletzt

HSV in Torwartnot: Knie bei Mathenia stark angeschwollen

Darmstadt vermeidet den Abstieg vorerst und reißt den Hamburger SV tief mit nach unten

Darmstadt schockt HSV und erkämpft ersten Auswärtssieg

Kyriakos Papadopoulos ist nach seiner Verletzung wieder im Kader

HSV-Trio ist wieder fit


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.