Fussball

Keine Verletzung bei Durm festgestellt

SID
Erik Durm ist gegen Köln noch ausgefallen, gegen Galatasaray könnte er spielen
© getty

Nationalspieler Erik Durm könnte Borussia Dortmund im Champions-League-Spiel bei Galatasaray Istanbul (Mi., 20.45 Uhr im LIVE-TICKER) zur Verfügung stehen. Nach seinem kurzfristigen Ausfall für das Bundesligaspiel am Samstag beim 1. FC Köln (1:2) konnte BVB-Mannschaftsarzt Markus Braun bei einer eingehenden Ultraschall-Untersuchung am Sonntagvormittag keine Verletzung beim 22-Jährigen feststellen.

Der Einsatz des Linksverteidigers sei damit "nicht ausgeschlossen", teilte die Borussia mit. In Köln war Durm erst nach dem Warmmachen aus der Startelf gestrichen worden.

Er habe "aus dem Nichts heraus eine Spannung auf dem Oberschenkel" verspürt, sagte Trainer Jürgen Klopp später. Der zuletzt verletzte Nationalspieler Marco Reus war für Durm eingesprungen.

Erik Durm im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung