Niederländer findet früh in die Saison

Rummenigge beeindruckt von Robben

Von Adrian Franke
Montag, 06.10.2014 | 10:02 Uhr
Karl-Heinz-Rummenigge war schon bei der WM von Arjen Robben beeindruckt
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge ist begeistert von Arjen Robben. Der Niederländer habe seine WM-Form mit in die Saison gebracht und sei kaum zu stoppen. Robben selbst gab sich dagegen bescheiden.

"Arjen ist in einer unglaublichen Verfassung", zitiert die "Bild" Rummenigge: "Das hat man schon bei der WM gesehen. Da war er ja schon von keinem Verteidiger der Welt zu halten. Nicht mal von Spaniens Ramos. Er scheint diese Verfassung konserviert zu haben. Er spielt super."

Bei drei Toren und zwei Vorlagen steht Robben nach vier Bundesliga-Einsätzen schon wieder, dennoch betonte er nach dem jüngsten 4:0 über Hannover 96: "Ich bin ein Mannschaftsspieler. Deshalb freue ich mich auch für die Mannschaft, weil wir jetzt so einen schönen Fußball gespielt haben. Es war vielleicht unser bestes Saisonspiel bis jetzt, wir waren nicht zu bremsen."

Arjen Robben im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung