Mehre Wochen Pause für Fürth-Youngster

Pledl fällt mit Innenbandanriss aus

SID
Sonntag, 05.10.2014 | 16:59 Uhr
Thomas Pledl (l.) fällt mehrere Wochen aus
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

SpVgg Greuther Fürth muss mehrere Wochen ohne Thomas Pledl auskommen. Der 20-Jährige erlitt im Heimspiel gegen Erzgebirge Aue am vergangenen Freitag einen Innenbandanriss im rechten Knie zu.

"Wir werden Thomas' Verletzung konservativ behandeln", sagte Fürths sportlicher Leiter Martin Meichelbeck, "und hoffen, dass er uns bald wieder zur Verfügung steht!" Der Verein geht von einer Pause von vier bis sechs Wochen aus.

Thomas Pledl im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung