Hoffenheim-Stars auf der Insel hoch im Kurs

Medien: Pool will Volland und Firmino

Von Adrian Franke
Freitag, 17.10.2014 | 10:40 Uhr
Kevin Volland (l.) und Roberto Firmino stehen auf der Liste von Liverpool
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Der FC Liverpool sucht seit dem Abgang von Luis Suarez noch nach Antworten in der Offensive, Neuzugang Mario Balotelli konnte bislang nicht überzeugen. Jetzt wollen die Reds offenbar in der Bundesliga wildern und haben Berichten aus England zufolge Kevin Volland und Roberto Firmino von der TSG 1899 Hoffenheim ins Visier genommen.

Das berichtet der "Daily Star". Schon im Sommer waren Volland und Firmino offenbar ein Thema in Liverpool, Trainer Brendan Rodgers hat das Interesse angeblich nie verloren. Wie die Zeitung weiter meldet, sollen die Reds sogar schon im Winter ein Angebot für das Offensivduo vorbereiten. Allerdings sind beide noch bis 2017 an die TSG gebunden, weshalb Manager Alexander Rosen entspannt bleibt.

Im Gespräch mit dem "SID" erklärte er zwar "relativ sicher" zu sein, dass "beide Spieler ihre Karriere nicht bei der TSG beenden werden". Gleichzeitig betonte Rosen aber: "Das heißt, irgendwann wird ein Transfer zwangsläufig ein Thema sein. Aber nicht kurzfristig. Klar ist aber auch, dass wir hier von Marktwerten reden, die deutlich im achtstelligen Bereich liegen."

Alle Infos zu 1899 Hoffenheim

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung