Kölner Mittelfeldspieler verletzt sich im Training

Risse erleidet Muskelfaserriss

SID
Freitag, 31.10.2014 | 19:22 Uhr
Marcel Risse wird dem FC mindestens bis zur Länderspielpause fehlen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Der 1. FC Köln muss in den kommenden Wochen auf Marcel Risse verzichten. Der Mittelfeldspieler zog sich im Training einen Muskelfaserriss zu.

Risse fehlt dem FC auf jeden Fall in den beiden kommenden Spielen bis zur Länderspielpause. "Das ist bitter für uns und ihn. Marcel war fix in unseren Überlegungen für das Spiel gegen Freiburg", sagte Trainer Peter Stöger dem Express.

Marcel Risse im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung