Mittwoch, 15.10.2014

Debüt von Di Matteo mit Nationalspieler

Entwarnung bei Draxler

Julian Draxler steht Schalke 04 beim Debüt des neuen Trainers Roberto Di Matteo am Samstag gegen Hertha BSC voraussichtlich wieder zur Verfügung.

Julian Draxler hatte sich beim Quali-Spiel gegen Irland verletzt
© getty
Julian Draxler hatte sich beim Quali-Spiel gegen Irland verletzt

Die Verletzung, die sich der 21-Jährige am Dienstag im EM-Qualifikationsspiel der DFB-Auswahl gegen Irland (1:1) zugezogen hatte, entpuppte sich als sogenannter "Pferdekuss" (Prellung) im Oberschenkel.

Draxler war wegen Beschwerden am Oberschenkel in der 70. Minute für den Mönchengladbacher Max Kruse ausgewechselt worden. Der Italiener Di Matteo kann gegen die Hertha vermutlich auch auf Dennis Aogo zurückgreifen.

Der Defensiv-Akteur konnte am Mittwoch fast die gesamte Trainingseinheit absolvieren, nachdem er zuvor fünf Tage wegen muskulärer Beschwerden gefehlt hatte. Ob Sidney Sam (Zerrung) spielen kann, ist noch offen. Der Ex-Leverkusener musste sich am Mittwoch noch mit Lauftraining begnügen.

Alle Infos zu Schalke 04

Das könnte Sie auch interessieren
Max Meyer könnte Schalke zum Saisonende verlassen

Medien: Schalkes Meyer zu Tottenham?

Yevhen Konoplyanka soll fest verpflichtet werden

Schalke: Konoplyanka-Verpflichtung steht bevor

Max Meyer äußert sich zur Kritik von Markus Weinzierl

Meyer zur Weinzierl-Kritik: "Vielleicht eine Auszeichnung"


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.