Mittwoch, 15.10.2014

Debüt von Di Matteo mit Nationalspieler

Entwarnung bei Draxler

Julian Draxler steht Schalke 04 beim Debüt des neuen Trainers Roberto Di Matteo am Samstag gegen Hertha BSC voraussichtlich wieder zur Verfügung.

Julian Draxler hatte sich beim Quali-Spiel gegen Irland verletzt
© getty
Julian Draxler hatte sich beim Quali-Spiel gegen Irland verletzt

Die Verletzung, die sich der 21-Jährige am Dienstag im EM-Qualifikationsspiel der DFB-Auswahl gegen Irland (1:1) zugezogen hatte, entpuppte sich als sogenannter "Pferdekuss" (Prellung) im Oberschenkel.

Draxler war wegen Beschwerden am Oberschenkel in der 70. Minute für den Mönchengladbacher Max Kruse ausgewechselt worden. Der Italiener Di Matteo kann gegen die Hertha vermutlich auch auf Dennis Aogo zurückgreifen.

Der Defensiv-Akteur konnte am Mittwoch fast die gesamte Trainingseinheit absolvieren, nachdem er zuvor fünf Tage wegen muskulärer Beschwerden gefehlt hatte. Ob Sidney Sam (Zerrung) spielen kann, ist noch offen. Der Ex-Leverkusener musste sich am Mittwoch noch mit Lauftraining begnügen.

Alle Infos zu Schalke 04

Das könnte Sie auch interessieren
Streck dich! Sebastian Rudy und Hoffenheim lieferten sich mit Schalke einen harten Kampf

Rudy bricht die Schalker Mauertaktik

Nabil Bentaleb bleibt Schalke 04 erhalten

Schalke kauft Tottenham-Leihgabe Bentaleb - Vertrag bis 2021

Naldo fehlt Schalke die restliche Saison

Saison-Aus für Schalker Innenverteidiger Naldo


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.