Samstag, 18.10.2014

Hildebrand träumt von der MLS

"Habe mir schon Klub angeschaut"

Der ehemalige Nationaltorwart Timo Hildebrand von Eintracht Frankfurt träumt von einem Karriereende in der MLS. "Ich würde total gerne noch mal nach Amerika gehen, um dort meine Karriere zu beenden. Ein paar Kontakte habe ich dorthin bereits geknüpft", sagte Hildebrand der "Sport Bild".

Timo Hildebrand träumt von einem Karriereende in der MLS
© getty
Timo Hildebrand träumt von einem Karriereende in der MLS
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der Plan des siebenmaligen Nationalspielers scheint bereits konkret zu sein. "An der Westküste habe ich mir sogar schon einen Klub angeschaut", sagte Hildebrand, der Ende September nach der Verletzung von Frankfurts Stammkeeper Kevin Trapp bei den Hessen angeheuert hatte und hinter Felix Wiedwald derzeit die Nummer zwei ist.

Timo Hildebrand im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Nico Kovac muss die Frankfurter zunächst für das DFB-Pokalfinale fit machen

Kovac bezweifelt Nutzen der EL-Qualifikation

Lukas Hraedcky will offenbar mehr Gehalt, als die Eintracht zu zahlen bereit ist

Frankfurt: Poker um Hradecky läuft

Varela verpasst wegen eines entzündeten Tattoos den DFB-Pokal und muss dafür zahlen

Frankfurt: Eintracht belegt Varela mit Geldstrafe


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.