Montag, 27.10.2014

Nach Roter Karte gegen Stuttgart

Seferovic für ein Spiel gesperrt

Eintracht Frankfurt muss im kommenden Punktspiel am Samstag bei Hannover 96 auf Haris Seferovic verzichten.

Haris Seferovic flog in der Schlussphase des Spiels gegen den VfB Stuttgart vom Platz
© getty
Haris Seferovic flog in der Schlussphase des Spiels gegen den VfB Stuttgart vom Platz

Das Sportgericht des Deutschen Fußball Bundes (DFB) sperrte den Schweizer Nationalspieler wegen "Beleidigung des Schiedsrichter-Assistenten in einem leichteren Fall" während der Partie gegen den VfB Stuttgart am Wochenende (4:5).

Im DFB-Pokalspiel am Mittwoch gegen Borussia Mönchengladbach (20.30 Uhr im LIVE-TICKER) ist Seferovic spielberechtigt.

Eintracht Frankfurt im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Haris Seferovic muss drei Spiele zuschauen

Drei Spiele Sperre für Frankfurts Seferovic

Frankfurt- und Hertha-Fans gingen vor dem Spiel aufeinander los

Massenschlägerei in Berlin vor Hertha-Spiel: 96 Festnahmen

Vedad Ibisevic brachte die Hertha in Führung

Erlöser Ibisevic - Hertha gewinnt Verfolgerduell


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.