Dienstag, 28.10.2014

Pep Guardiola zuversichtlich

Schweinsteiger bald zurück im Training

Bayern Münchens Coach Pep Guardiola erwartet Weltmeister Bastian Schweinsteiger in naher Zukunft zurück im Mannschaftstraining des Rekordmeisters.

Bastian Schweinsteiger hofft auf eine zeitnahe Rückkehr
© getty
Bastian Schweinsteiger hofft auf eine zeitnahe Rückkehr

"Ich denke in kurzer Zeit. Das Ende dieses Prozesses nähert sich", sagte Guardiola am Dienstag mit Blick auf die lange Genesungsdauer des 30 Jahre alten Nationalmannschaftskapitäns.

Obwohl Schweinsteiger seit dem WM-Finale in Brasilien kein Pflichtspiel mehr bestreiten konnte, sei er mental in "guter" Verfassung, ergänzte der Spanier.

"Wann genau er mittrainieren kann, hängt aber von den Physios und dem Doktor ab. Wenn er keine Schmerzen mehr hat, kann er trainieren", sagte Guardiola noch.

Vor einer Woche hatte Schweinsteiger nach lang anhaltenden Problemen an der Patellasehne erstmals individuell mit dem Ball gearbeitet. Lauf- und Koordinationseinheiten hatte er bereits davor absolviert. Der Zeitpunkt für ein Comeback ist dennoch weiterhin offen. "Es wird besser. Ich versuche, das Pensum zu erhöhen", hatte Schweinsteiger zuletzt gesagt.

Get Adobe Flash player

Bastian Schweinsteiger im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Omar Mascarell steht im Fokus des vom FC Bayern und FC Barcelona

Medien: Bayern und Barca an Eintracht-Talent dran

Uli Hoeneß plant die Zukunft des deutschen Rekordmeisters

Hoeneß über Nagelsmann: "Kommt irgendwann einmal für Bayern infrage"

Uli Hoeneß erklärt das Meisterschaftsrennen für beendet

Hoeneß: Meisterschaft "seit Samstag" entschieden


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.