Kommt Elm aus Moskau?

Von Marco Nehmer
Freitag, 12.09.2014 | 11:33 Uhr
Rasmus Elm wechselte 2012 vom AZ Alkmaar nach Moskau
© getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Die Zukunft von Zlatko Junuzovic bei Werder Bremen ist weiter ungeklärt. Ein Vertragsangebot liegt vor - doch Manager Thomas Eichin bereitet sich bereits auf einen möglichen Abgang vor und fahndet nach einem Nachfolger für den Österreicher. Der Schwede Rasmus Elm wird in diesem Zusammenhang an der Weser gehandelt.

Junuzovic ist bei Werder nur noch bis 2015 gebunden, seit Monaten zögert der 26-Jährige, seinen Kontrakt bei den Hanseaten zu verlängern. Eichin hat dem Mittelfeldspieler ebenso wie Landsmann Sebastian Prödl schon vor einiger Zeit einen unterschriftsreifen Vertrag vorgelegt, plant aber zweigleisig.

"In unserer Situation warte ich nicht, bis sich der Spieler entscheidet, doch bei uns zu bleiben. Ich muss da meinen Job machen und bin da unter dem Radarschirm unterwegs, weil ich vorbereitet sein muss", wird Eichin von der "Syker Kreiszeitung" zitiert. "Und das werde ich sicherlich sein."

Werder schaut sich also nach Neuzugängen um - und soll nun Rasmus Elm ins Visier genommen haben. Die russische Tageszeitung "Iswestija" berichtet, der Mittelfeldmann von ZSKA Moskau werde von Bremen umworben. Demnach soll der bis 2015 gebundene Schwede schon im Winter kommen. Kolportierte Ablöse: drei Millionen Euro.

Rasmus Elm im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung