Leistungen unabhängig von Bobic

Von Adrian Franke
Montag, 29.09.2014 | 12:06 Uhr
Christian Gentner (r.) und seine Stuttgarter holten vier Punkte in den letzten zwei Spielen
© getty
Advertisement
PDC World Championship
Fr15.12.
Wahnsinn im Ally Pally:
Jeden Abend auf DAZN
A-League
FC Sydney -
Melbourne City
Indian Super League
Kerala -
NorthEast Utd
Ligue 1
St. Etienne -
Monaco
Championship
Sheffield Wed -
Wolverhampton
Primera División
FC Sevilla -
Levante
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premiership
Aberdeen -
Hibernian
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
FIFA Club World Cup
Al Jazira -
Pachuca
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Championship
Sunderland -
Fulham
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Ligue 1
Rennes -
PSG
FIFA Club World Cup
Real Madrid -
Gremio
Serie A
FC Turin -
Neapel
Premier League
Man City -
Tottenham
Primera División
Eibar -
Valencia
Championship
Cardiff -
Hull
Ligue 1
Caen -
Guingamp
Ligue 1
Dijon -
Lille
Ligue 1
Montpellier -
Metz
Ligue 1
Straßburg -
Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Amiens
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
Girona -
Getafe
Eredivisie
Sparta -
Feyenoord
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Eredivisie
Alkmaar -
Ajax
First Division A
Brügge -
Anderlecht
Ligue 1
Nantes -
Angers
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Premier League
West Bromwich -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Ligue 1
Nizza -
Bordeaux
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Serie A
Benevento -
SPAL
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primeira Liga
Sporting -
Portimonense
Primera División
FC Barcelona -
La Coruna
Serie A
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Lyon -
Marseille
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Primera División
Getafe -
Las Palmas
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
Eredivisie
PSV -
Vitesse
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premiership
Hearts – Hibernian
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai

Christian Gentner sieht in der Entlassung von Sportvorstand Fredi Bobic und den unmittelbar folgenden guten Auftritten des VfB Stuttgart keinen Zusammenhang. Auch habe Bobic keine Schuld am schlechten Saisonstart der Schwaben. Die guten Ergebnisse seien zudem nur ein kleiner Schritt.

"Unsere Leistungen seit dem Saisonstart sind nicht zustande gekommen, weil Fredi Bobic Manager war", stellte Gentner im "Kicker" klar: "Und die Punkte, die wir jetzt in Dortmund und gegen Hannover geholt haben, haben ebenfalls nichts damit zu tun, dass er jetzt weg ist."

Nach zuvor nur einem Punkt aus vier Spielen holte der VfB seit der Bobic-Entlassung vier Zähler aus zwei Partien, doch Gentner betonte weiter: "Das hat für mich rein sportliche Gründe. Wir haben in Dortmund - wie auch davor in Gladbach - ein gutes Auswärtsspiel gemacht und uns den Punkt jeweils verdient. Gegen sehr tief stehende Hannoveraner haben wir jetzt die Ruhe behalten und das Spiel durch einen Standard entschieden."

Zwar habe das Team beim ersten Saisonsieg gegen 96 "spielerisch sicher nicht überragend" agiert, "aber wir haben geduldig gespielt, gegen eine Mannschaft, die nicht viel wollte und nur tief in der eigenen Hälfte stand".

Gentner: "Nur ein Schritt, mehr nicht"

Dennoch mahnte der 29-Jährige jetzt vor zu viel Euphorie: "Das war nur ein Schritt, mehr nicht. Wir sind nach wie vor in einer Situation, mit der wir nicht zufrieden sein können. Aber diese Erfolgserlebnisse sind wichtig für die Entwicklung der Mannschaft. Nur so können wir uns das nötige Selbstvertrauen holen und in der Folge spielerisch weiterentwickeln."

Auf keinen Fall dürfe jetzt irgendwer im Team nachlassen: "Wir haben fünf Punkte, das ist alles andere als zufriedenstellend. Wir haben einen langen und schwierigen Weg vor uns und sollten nicht zu weit nach vorne blicken, das bringt nichts. Am Freitag steht das nächste schwere Spiel an, in Berlin, wo wir aber wieder etwas holen können."

Christian Gentner im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung