Fussball

HSV-Hauptsponsor droht dem Klub

SID
Der HSV steht unter Erfolgsdruck - von allen Seiten
© getty

Der Hamburger SV droht die Suche nach einem neuen Trikotsponsor. Neun Monate vor Auslaufen des aktuellen Vertrages hat der Hauptförderer der Hanseaten (Emirates) nach dem Fast-Abstieg in der vergangenen Spielzeit eine deutliche Leistungssteigerung eingefordert.

"Zweite Liga ist eher nichts für uns, denn auch als Airline fliegen wir in der ersten Liga", sagte Vizechef Thierry Antinori dem "Handelsblatt".

Man sei ein loyaler Partner, so Antinori weiter, könne sich aber auch vorstellen, bei anderen deutschen Klubs einzusteigen: "Aber wir werden nicht gleichzeitig zwei Vereine in der Bundesliga sponsorn."

Alles zum HSV

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung