Fussball

FCA mehrere Wochen ohne Mölders

SID
Sascha Mölders muss die nächsten Wochen zuschauen
© getty

Der FC Augsburg muss in den nächsten Wochen auf seinen Angreifer Sascha Mölders verzichten. Der 29-Jährige erlitt am Mittwoch im Ligaspiel bei Bayer Leverkusen (0:1) eine Bänderverletzung im linken Sprunggelenk. Das gab der Bundesliga-Elfte am Donnerstag bekannt.

Mölders hatte sich die Verletzung bei einer unglücklichen Landung nach einem Luftkampf zugezogen und musste bereits nach 29 Minuten ausgewechselt werden. Der FCA-Profi muss nach Vereinsangaben nicht operiert werden. Dennoch rechnen die Schwaben mit einer mehrwöchigen Ausfallzeit.

Sascha Mölders im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung