Beiersdorfer: "Wir brauchen Zeit"

SID
Sonntag, 21.09.2014 | 23:38 Uhr
Dietmar Beiersdorfer will den HSV zu alten Erfolgen führen
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Vorstandschef Dietmar Beiersdorfer will den "taumelnden" Bundesliga-Dino Hamburger SV wieder zu alter Stärke führen. "Es war mir vorher bewusst, dass das ein Klub ist, der ins Taumeln geraten ist. Nicht nur intern im sportlichen Bereich, sondern auch als Klub im Ganzen. Wir müssen wieder eine richtige Leistungssportkultur aufbauen", sagte der Vorstandsvorsitzende des Bundesligisten bei "Sky".

Für den Neuaufbau brauche der Verein jedoch Zeit. "Das ist nicht in drei, vier, sechs, acht oder zwölf Wochen herzustellen", sagte Beiersdorfer: "Strukturell war nicht alles so, wie es sein muss, um optimale Leistungen abrufen zu können. Das müssen wir jetzt Stück für Stück aufarbeiten."

Auch der neue Trainer Josef "Joe" Zinnbauer soll zum Weg aus der Krise beitragen. Beim 0:0 gegen Rekordmeister Bayern München zeigte die Mannschaft bereits eine erste Reaktion nach den trostlosen Bundesliga-Auftritten zuvor.

"Joe hat das sehr gut gemacht. Es kam natürlich überraschend für ihn, aber er ist voll fokussiert in diese Aufgabe gegangen und hat die Mannschaft hervorragend vorbereitet", sagte Beiersdorfer, bekräftigte aber auch: "Wir werden ihn unterstützen und haben volles Vertrauen in ihn. Aber ich kann nicht sagen, wie es in einem Vierteljahr ist."

Alle Infos zum Hamburger SV

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung