Fussball

BVB: Ginter-Wechsel vor Vollzug

SID
Matthias Ginter konnte mit der DFB-Elf den WM-Titel feiern
© getty

Matthias Ginter steht angeblich kurz vor einem Wechsel zu Borussia Dortmund. Der "Kicker" berichtet bereits von einer Einigung, angeblich hat der Innenverteidiger sogar schon den Medizincheck absolviert.

Nach "Kicker"-Informationen haben sich beide Vereine am Mittwoch auf eine Ablösesumme von rund zehn Millionen Euro geeinigt. Vollzug soll zeitnah vermeldet werden. Dazu sind im Erfolgsfall Nachzahlungen an die Breisgauer fällig. Der Defensivspezialist hat bislang zwei Länderspiele absolviert.

Wie die "Ruhrnachrichten" berichten, hat der Verteidiger aus Freiburg am Mittwochabend bereits den obligatorischen Medizincheck im Knappschaftskrankenhaus hinter sich gebracht.

"Vielleicht finden wir einen Weg"

"Wir sind tatsächlich in neuen Gesprächen. Bevor wir am Freitag ins Trainingslager gehen, wird hoffentlich eine finale Entscheidung fallen", sagte SC-Präsident Fritz Keller.

"Matthias Ginter hätten wir gerne. Wir müssen sehen wie sich das entwickelt. Vielleicht finden wir einen Weg", hatte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke Ende Juni erklärt. Ginter steht in Freiburg bis 2017 unter Vertrag.

Matthias Ginter im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung