Medien: VfB jagt Kongolo und Rjaibi

Von Adrian Bohrdt
Donnerstag, 24.07.2014 | 09:56 Uhr
Terence Kongolo (r., gegen Alexis Sanchez) steht offenbar auch beim HSV auf der Liste
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Live
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Der VfB Stuttgart hat offenbar zwei Youngster ins Visier genommen. Berichten zufolge sind die Schwaben an den beiden 20-Jährigen Edem Rjaibi und Terence Kongolo interessiert.

Wie der "Kicker" erfahren haben will, soll Rjaibi den zu Borussia Mönchengladbach abgewanderten Ibrahima Traore ersetzen, wenngleich hier auch mit Marco Rojas ein weiterer Youngster beim VfB bereitsteht.

"Ich kann alle Positionen in der Offensive spielen, sowohl auf den Flügeln als auch innen", beteuerte der 22-Jährige, der bislang eine starke Vorbereitung für die Schwaben spielt, jüngst. Rjaibi ist allerdings ohnehin noch bis 2018 an den tunesischen Erstligisten Club Bizertin gebunden, seine Ablöse soll sich auf rund 1,5 Millionen Euro belaufen.

Auch in der Defensive soll indes noch nachgebessert werden, Berichten aus den Niederlanden zufolge zeigt Stuttgart Interesse an Innenverteidiger Terence Kongolo.

Der holländische Nationalspieler will seinen bis 2015 laufenden Vertrag bei Feyenoord Rotterdam angeblich zwar gerne verlängern, fordert aber eine Gehaltserhöhung. Auch der HSV wurde mit dem Abwehrmann bereits in Verbindung gebracht.

Alles zum VfB Stuttgart

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung