KPB: "Deutschland hat's allen gezeigt"

SID
Donnerstag, 24.07.2014 | 14:48 Uhr
Einsichtig: Kevin-Prince Boateng revidiert seine Aussagen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Live
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Kurz vor dem Beginn der WM in Brasilien hatte Kevin-Prince Boateng für Aufstehen gesorgt. Seiner Meinung nach mangele es der deutschen Nationalmannschaft an Typen, hatte er verlauten lassen. Jetzt ist der 27-jährige Mittelfeldspieler vom FC Schalke 04 zurückgerudert.

"Deutschland ist Weltmeister geworden - und der Weltmeister hat immer Recht. Die haben eine super WM gespielt und ein tolles Finale", sagte Boateng auf einer Pressekonferenz im Rahmen des Schalker Trainingslagers in Grassau am Chiemsee. "Sie haben es jedem gezeigt, auch mir."

Für Boateng sei das Thema im Vorfeld des Turniers zu sehr aufgebauscht worden, er selbst habe niemanden beleidigen wollen: "Ich habe niemanden angegriffen. Wenn sich jemand angegriffen fühlt, kann ich dafür ja nichts. Die Deutschen haben perfekt geantwortet. Nicht auf mich persönlich, aber auf die Debatte, die es diesbezüglich gab."

Für ihn selbst verlief die WM-Endrunde alles andere als erfolgreich. Ghana scheiterte in der Vorrunde in einer Gruppe mit Deutschland, Portugal und den USA.

Boateng wurde nur sporadisch eingesetzt und sogar aus dem Aufgebot für die letzte Partie der Gruppenphase gestrichen.

"Trainer plant nicht mehr mit mir"

"Wie es weitergeht, muss ich zum Glück nicht entscheiden. Der Trainer hat gesagt, dass er nicht mehr mit mir plant. Daher ist das Thema Nationalmannschaft erstmal erledigt", so Boateng. "Wenn es nochmal aufkommen sollte, müsste ich mich damit nochmal beschäftigen."

Derzeit gilt seine volle Konzentration aber der Vorbereitung mit seinem Bundesliga-Klub, der zunächst im DFB-Pokal auf Dynamo Dresden trifft und die Punktspielsaison mit einem Auswärtsspiel bei Hannover 96 eröffnet: "Jetzt ist das Kribbeln wieder da. Ich bin froh, wieder hier bei Schalke zu sein."

Kevin-Prince Boateng im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung