Van Buyten und Behrami zum HSV?

Von Adrian Bohrdt
Mittwoch, 23.07.2014 | 10:03 Uhr
Nach seinem auslaufenden Vertrag beim FC Bayern München wäre van Buyten ablösefrei
© getty
Advertisement
Premier League Darts
Do22.02.
Berlin Calling! Wer rockt die Premiere in der Hauptstadt?
DAZN World Freestyle Masters
Do22.02.
So spektakulär wird der Titel-Streit der Ball-Artisten
Ligue 1
Troyes -
Dijon
Primera División
Leganes -
Real Madrid
Championship
Derby County -
Leeds
World Freestyle Masters
DAZN World Freestyle Masters
Indian Super League
Mumbai CIty -
NorthEast Utd
J1 League
Tosu -
Kobe
Ligue 1
Straßburg -
Montpellier
Championship
Hull -
Sheffield Utd
Primera División
La Coruna -
Espanyol
Primera División
Celta Vigo -
Eibar
Premier League
Leicester -
Stoke
Premier League
Liverpool -
West Ham
Championship
Preston -
Ipswich
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Ligue 1
Toulouse -
Monaco
Serie A
Bologna -
CFC Genua
Premier League
Watford -
Everton
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Championship
Fulham -
Wolverhampton
Ligue 1
Dijon -
Caen
Ligue 1
Guingamp -
Metz
Ligue 1
Lille -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Amiens
Ligue 1
Rennes -
Troyes
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
Benevento
Primeira Liga
Pacos Ferreira -
Benfica
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
J2 League
Fukuoka -
Gifu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
Cup
Akhisar -
Galatasaray
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Montevideo -
Gremio
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkisch)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Ligue 1
Nizza -
Lille
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nottingham -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
Ligue 1
Angers -
Guingamp
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Bromwich (Delayed)
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Premier League
Brighton -
Arsenal
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Primera División
Valencia -
Real Betis

Der Hamburger SV startet offenbar seine mehrfach angekündigte Transferoffensive. Innenverteidiger Daniel van Buyten könnte in die Hansestadt zurückkehren, darüber hinaus zeigt der HSV Interesse an Valon Behrami. Auch in die Premier League hat Hamburg offenbar seine Fühler ausgestreckt. Allerdings fehlt für den großen Umbruch nach wie vor das Geld.

Wie das "Hamburger Abendblatt" berichtet, beschäftigt sich Hamburgs Vorstandsvorsitzender Dietmar Beiersdorfer schon seit mehreren Wochen mit van Buyten. Der Belgier, der bereits von 2004 bis 2006 für den HSV spielte, könne demnach als kämpferisches Vorbild und Führungsspieler noch für ein bis zwei Jahre in die Hansestadt zurückkehren.

Van Buytens auslaufender Vertrag beim FC Bayern wurde nicht verlängert, er wäre somit ablösefrei. Neben dem HSV ist angeblich auch der RSC Anderlecht interessiert, allerdings hatte der Innenverteidiger zuletzt auch mit dem Karriereende geliebäugelt, um mehr Zeit für die Familie zu haben.

Auch Behrami ein Thema

Neben dem 36-Jährigen haben die Hamburger offenbar einen weiteren potentiellen Führungsspieler ins Visier genommen. Wie die "Mopo" und das "Hamburger Abendblatt" übereinstimmend berichten, ist der HSV an Valon Behrami interessiert. Der 29-jährige Nationalspieler steht beim SSC Neapel allerdings noch bis 2017 unter Vertrag und soll rund sieben Millionen Euro kosten.

"Er ist ein sehr interessanter Spieler", bestätigte Beiersdorfer am Dienstag, fügte aber hinzu: "Diese Summe können wir nicht bezahlen." Auch Inter Mailand wurde zuletzt mit dem defensiven Mittelfeldspieler in Verbindung gebracht, was den Preis weiter nach oben treiben dürfte.

Laut "Sport Bild" ist außerdem noch ein dritter Defensivmann auf dem HSV-Radar: Demnach ist Fernando Amorebieta vom FC Fulham ein Thema, der Innenverteidiger soll sich schon erste Erkundigungen über den Klub einholen. Keine Option ist mehr dagegen Mittelfeldmann Grzegorz Krychowiak: Weder bei der Ablöse, noch beim Gehalt konnte man sich trotz beiderseitigen Interesses einigen.

Umbruch - und Ausverkauf?

Krychowiak steht damit exemplarisch für das Problem beim HSV: Ohne externe Geldgeber kann sich Hamburg keine großen Sprünge auf dem Transfermarkt erlauben, wenngleich sich Beiersdorfer nach dem Treffen von Vorstand und Aufsichtsrat am Dienstagabend optimistisch zeigte, dass "wir Anpassungen an dem aktuellen Kader vornehmen können, ohne zwingend Spieler verkaufen zu müssen".

Dennoch könnten einige Profis den Klub noch verlassen. Die Verträge von Milan Badelj, Marcell Jansen, Heiko Westermann, Rafael van der Vaart und Tolgay Arslan laufen nach der kommenden Saison aus, jetzt könnte der HSV noch eine Ablöse kassieren. Vor allem für Topverdiener van der Vaart soll es bereits Anfragen aus England geben und die Hamburger wären Berichten zufolge froh, ihn von der Gehaltsliste zu bekommen.

In jedem Fall sollen die Transfers nur Puzzlestücke sein, Beiersdorfer will den HSV komplett umkrempeln. "Es geht nicht nur um ein, zwei neue Spieler. Es geht um viel mehr", betonte er laut der "Sport Bild". Auch hinter den Kulissen wird daher einiges geändert, so kam etwa Bernhard Peters aus Hoffenheim um intern für Struktur zu sorgen.

Der Kader des Hamburger SV im Überblick

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung