Grünes Licht für Werders Hajrovic

SID
Donnerstag, 31.07.2014 | 19:10 Uhr
Bei der WM 2014 lief Izet Hajrovic (l.) für Bosnien-Herzegowina auf
© getty
Advertisement
NBA
Di29.05.
Rockets vs. GSW: Spiel 7! Wer zieht in die Finals ein?
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko

Das Wechsel-Theater um Werder Bremens Neuzugang Izet Hajrovic (22) ist beendet. Der Fußball-Weltverband FIFA erteilte dem bosnischen Nationalspieler am Donnerstag die Freigabe.

"Wir freuen uns, dass Izet ab sofort für alle Pflichtspiele des SV Werder spielberechtigt ist", sagte Bremens Manager Thomas Eichin. Werder hatte nach der Verweigerung der Freigabe Hajrovics durch den türkischen Verband die FIFA eingeschaltet.

Bremen hatte Hajrovic Anfang Juli als Nachfolger von Spielmacher Aaron Hunt vom türkischen Top-Klub Galatasaray Istanbul verpflichtet.

Zuvor hatte der offensive Mittelfeldspieler seinen bis 2018 laufenden Vertrag gekündigt, weil er monatelang kein Gehalt bekommen hatte. Galatasaray wirft Hajrovic Vertragsbruch vor, die Bremer hingegen sind der Meinung, dass der ablösefreie Transfer rechtens ist.

Izet Hajrovic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung